Film- und Dia-Vortrag „Reiseeindrücke aus dem Süd-Harz und aus Bad Kudowa“

Der Heimatverein Bad Meinberg lädt zu einem Video- und Dia-Abend über Reiseeindrücke aus dem Südharz und Bad Kudowa (Polen, Nordschlesien) am 12. Mai 2020 (19.30 Uhr) ins Ballhaus (historischer Kurpark, Parkstr. 6) sehr herzlich ein.
Der Referent Helmut Schilling wird die beiden Fahrten in Wort und Bild in Erinnerung bringen und die Themen durch weitere Beiträge noch ergänzen. Der Eintritt beträgt 5,00 Euro p.P., ist allerdings für Gäste- und Kurkarteninhaber frei.

Eine Horn-Bad Meinberger Reisegruppe führte am 15.06.2019 eine erlebnisreiche Fahrt nach Sangerhausen in den Südharz durch. Hierbei standen zwei Besuche mit einer jeweiligen Führung im Europa-Rosarium (mit 8.500 kultivierten Rosensorten und -arten die weltgrößte Rosensammlung) und im Schaubergwerk Röhrigschacht Wettelrode auf dem Programm. Beide Besichtigungsziele in Sangerhausen stellten sich als Highlights heraus.

Die vom Partnerschaftsverein Horn-Bad Meinberg vom 21. bis 25.08.19 ausgerichtete Fahrt nach Bad Kudowa ins Glatzer Land war ebenfalls recht gelungen. Dabei boten z.B. die zahlreichen Konzerte beim Moniuszko-Musik-Festival, der Festumzug, der Besuch der Kurparkanlagen in Bad Kudowa und der Adersbacher Felsenstadt in Tschechien sowie die Besichtigung weiterer Heilbäder viele neue sehenswerte Eindrücke.