Wanderung zu den Denkmälern auf der Meinberger Kulturmeile

Hv006Zu einer geführten Wanderung zu den Denkmälern, diesmal im Außenbereich Bad Meinbergs, lädt der Heimatverein Bad Meinberg am Donnerstag, 21. Juni 2018 (14.00 Uhr) sehr herzlich ein. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr am Brunnentempel im historischen Kurpark. Von hier aus geht es los und hier endet auch die Tour. Es wird ein Kostenbeitrag von 5 € p.P. erhoben. Inhaber einer Gäste- und Einwohnerkarte sind frei.
Die etwa 8 km lange Wanderung führt zu den Stationen: Bad Meinberger Moorstich Stinkebrink, Fürstendenkmal in der Meinberger Schweiz, Warturm auf dem Kohlenberg, Landschaftsbiotop (Trockenmauer und Streuobstwiese) im Länderwaldpark Silvaticum und Neptun im Kurpark am See.

Die auf dem Wanderweg zu sehenden Denkmäler oder denkmalsähnliche Objekte erinnern an geschichtliche Persönlichkeiten und bedeutsame historische Ereignisse. Aber auch die mystische Moorlandschaft mit dem ehemals „schwazen Gold“ des Staatsbades Meinberg, einer der drei Heilschätze neben trockener Kohlensäure und Heilwasser, gilt es zu erkunden. Die Wanderstrecke führt darüber hinaus über enge Wege, Pfade, Wiesen, Wälder und drei Parkanlagen mit herrlichen Ausblicken.