Denkmal-NeptunbrunnenNeptun

1994 vom Verein „1000 Jahre Meinberg“ dem Staatsbad geschenkt, anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Seen-Kurparks; eine Bronzeplastik aus dem späten 19. Jahrhundert gekennzeichnet durch den Einfluss der italienischen Renaissance, was sich in der kraftvollen Durchbildung des Neptuns, aber auch in der Gestaltung seines Bartes und seiner Haare zeigte, Ausführung des Sockels mit Brunnen- und Pumpanlage.
GPS – Daten:
N 51°53’46.52″ E  8°59’18.29″