Lesen Sie den Bericht aus der Lippischen Landeszeitung vom 3. September 2018